Corona-Hilfe für Unternehmen

Sie benötigen schnelle und unbürokratische Hilfe bei der finanziellen Überbrückung der Corona-Krise?

Rufen Sie uns an! Unser Firmenkundenberater Frank Haist steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

 

Sie erreichen Frank Haist telefonisch unter Telefon 07822 44679-19 oder per E-Mail an frank.haist@gfa-finanz.de

Es ist wieder da! 340° by GFA

Unser Magazin ist frisch aus der Druckerei und auf dem Weg zu unseren Kunden!

Autokredit der ING: Für 2,69 % Wünsche erfüllen

Der Frühling kommt immer näher und damit steigt die Anzahl der Auto-Käufe. Erfüllen Sie sich jetzt Ihre Fahrzeugwünsche zu besonders günstigen Konditionen.

Zukunftsorientiert planen: Energieeffizientes Bauen und Sanieren wird ab 2020 noch stärker gefördert

Wer ab Ende Januar den Neubau oder die Sanierung auf ein KfW-Effizienzhauses nachweisen kann wird vom Staat massiv gefördert. Neben einem extrem niedrigen Darlehenszins gewährt die KfW außerdem attraktive Tilgungszuschüsse, mit denen sich die Darlehensschuld drastisch reduzieren lässt. Dabei gilt die Faustregel: Je höher die Effizienz, desto höher der Tilgungszuschuss. Bei Neubauten kann dieser...

Neu bei der GFA: Testamentsvollstreckung

Durch einen weiteren Service rundet die GFA ihr Angebot noch weiter ab. Seit Herbst 2019 bietet der Finanzdienstleister den Service der Testamentsvollstreckung an.

 

Bauen & Wohnen

GFA Immobilien in der aktuellen Ausgabe des Chilli-Themenheftes

Immobilienvortrag am 14. März 2020

Kaufen oder Verkaufen?

Unser Vortrag richtet sich an alle, die sich mit dem Thema Kauf oder Verkauf einer Immobilie etwas eingehender beschäftigen möchten. Immobilienfachwirt Michael Rascher erklärt nach einer ausführlichen Vorstellung der aktuellen Entwicklung am Immobilienmarkt, worauf man beim Kauf oder Verkauf seiner Immobilie unbedingt achten sollte, um mögliche Fallstricke zu vermeiden. ...

Vortrag Vollmachten und Verfügungen

am Montag, 27. Januar 2020 um 19.00 Uhr in unserem Beratungscenter in der Tullastraße 22 in Ettenheim

Gesetz zur Reform der Investmentbesteuerung - Vorabpauschale

Zum 01.08.2018 wurde das so genannte Investmentsteuerreformgesetz verabschiedet. Die Vorabpauschale ist eine der Neuerungen, die mit diesem Gesetz geregelt werden. Mit dieser Pauschale möchte der Gesetzgeber sicherstellen, dass die Anleger für Ihre Publikumsfonds einen Mindestbeitrag versteuern.

Das ändert sich in 2020

Unterhalt für Eltern muss nur noch selten bezahlt werden

Einkommensgrenze eingeführt. Volljährige Kinder müssen nur noch in wenigen Fällen Unterhalt für Eltern zahlen, die im Pflegeheim leben und Sozialhilfe („Hilfe zur Pflege“) beziehen. Der Gesetzgeber hat eine Einkommensgrenze eingeführt. Ab Januar 2020 müssen unterhaltspflichtige Kinder nur noch zahlen, wenn ihr Jahresbruttoeinkommen über 100...

Jetzt anmelden! Vortrag Flossbach von Storch zum Thema Geldanlage am 29.04.2020

Flossbach von Storch:

Nie war Geldanlage so einfach wie heute

Einer der erfolgreichsten deutschen Vermögensverwalter am Donnerstag, 29.04.2020 zu Gast bei der GFA.

 

Neues Gesetz entlastet die Betriebsrentner: Betriebliche Altersvorsorge noch attraktiver

Im November 2019 wurde mit dem "Gesetz zur Einführung eines Freibetrages in der gesetzlichen Krankenversicherung zur Förderung der betrieblichen Altersversorgung" eine für die bAV sehr erfreuliche Neuregelung angestrebt, die zum 01.01.2020 in Kraft treten soll und künftig Betriebsrentner deutlich entlastet.In Verbindung mit der staatlichen Förderung und dem verpflichtenden Arbeitgeberzuschuss war...